Marktmusik Neumarkt im Hausruck

...weil Musik verbindet

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Marktmusik Neumarkt/Hausruck

Ferienaktion 2018: Instrumente basteln und Burger grillen

Drucken PDF

Großen Andrang gab es am 31. August im Probelokal der Marktmusik Neumarkt.
Im Rahmen der Ferienaktion der Gemeinde wurden von 17 Kindern mit jeder Menge Begeisterung Instrumente wie eine Trommel,
eine Stabrassel und eine Handdrehtrommel mit Unterstützung von Anita Pointner und unseren Jugendreferenten Lucia und Felix Schwendinger gebastelt.
Während die fertig gebastelten Instrumente trockneten, wurden zur Stärkung Burger gegrillt, wobei jedes Kind selbst Hand anlegen und mithelfen konnte.
Die von jedem Kind selbst zusammengestellten "Musi-Burger" schmeckten "voi guad", was das Ende eines gelungenen Nachmittags markierte.

IMG_20180831_161909
IMG_20180831_164203
IMG_20180831_164247
IMG_20180831_164541
IMG_20180831_164923
IMG_20180831_165304
IMG_20180901_104302

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. September 2018 um 13:05 Uhr
 

Eva Luger mit „Ladies and Gentleman“ bei Prima la Musica 2018

Drucken PDF

Eva Luger (Marktmusik Neumarkt, 2.v.l.), Elias Auzinger, Roberta Burgstaller und Lotta Humer, die an den Landesmusikschulen
Neumarkt und Peuerbach von Bernhard Auzinger unterrichtet werden, haben als „Ladies and Gentleman“ beim Jungmusikerwettbewerb
Prima la musica in Perg in der Altersgruppe I mitgemacht und dabei den sensationellen ersten Preis gewonnen.
Damit waren die vier Musikschüler berechtigt beim großen Bundeswettbewerb anzutreten, der in diesem Jahr in Innsbruck stattfand,
und bei dem sie einen hervorragenden 2. Preis erspielten. Wir freuen uns mit euch und gratulieren den jungen MusikerInnen zu Ihrem großartigen Erfolg.

Foto: LMS Peuerbach

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. September 2018 um 12:11 Uhr
 

Jungmusikerlager 2018

Drucken PDF

Das heurige BraWiKids-Lager führte uns in das Jugendgästehaus St. Gilgen, welches direkt am Wolfgangsee liegt.
Neben den täglichen, intensiven Proben stand ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm am Plan.
Trotz des anfänglich schlechten Wetters, das mit einem Spieleabend und Geschicklichkeits- sowie Kreativitätsbewerben überbrückt wurde,
konnten wir die letzten zwei Tage im See und am Strandbad mit dem ein oder andere Eis genießen.
Zudem stand ein Ausflug in den Freizeitpark "Abarena" am Programm, in dem sich die Kinder so richtig austoben konnten
und jede Menge Spaß hatten. Im großen Ganzen kann man sagen, dass das BraWiKids-Lager 2018 wieder ein voller Erfolg war,
sowohl für das Gruppenerlebnis, als auch für die Förderung der Gemeinschaft.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Betreuerinnen und Betreuer und im Besonderen an Patrick und Lucia für die intensive Probenarbeit und Organisation.



 

Bezirksmusikfest 2018 + Marschwertung

Drucken PDF

Von Freitag, 29.06. - Sonntag, 01.07.2018 fand heuer wieder das Bezirksmusikfest des Bezirks Grieskirchen statt.
Unter dem Motto "Bock drauf" wurde das Bezirksmusikfest heuer vom Musikverein Hofkirchen an der Trattnach ausgetragen.
Auch wir stellten uns am Sonntag wieder der Bewertung und erreichten in der Leistungsstufe D (zweithöchste Wertungsstufe) sensationelle 92,64 Punkte! {#emotions_dlg.cool}

Aber nicht nur die "Großen" waren am Musikfest im Einsatz, auch die Brawikids nahmen am Samstag unter der Stabführung von Mario Zahrhuber
an der Jugendmarschwertung "Jugend & Kreativ" teil.


zum Video der Marschwertung...

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Juli 2018 um 11:10 Uhr
 

1. Platz beim Völkerballturnier

Drucken PDF

Am Samstag, den 12.05.2018 veranstaltete die JVP Neumarkt ein Völkerballturnier, und auch wir nahmen mit einer Mannschaft
sehr erfolgreich teil.
Als erstes mussten in der Gruppenphase alle Mannschaften gegeneinander spielen.
Danach spielten die drei besten Mannschaften der Gruppenphase in der Finalrunde um den Sieg.
Nachdem wir uns in der Gruppenphase tapfer geschlagen haben, kamen wir gemeinsam mit den Teams
der JVP Grieskirchen und der Landjugend Pötting ins Finale.
Auch in der Finalrunde ließen wir keine Chance ungenutzt und so holten wir uns nach insgesamt sechs anspruchsvollen Spielen
den 1. Platz.
Der Hauptpreis war ein Bratl in der Rein, welches wir nun beim Brauwirtshaus Neumarkt einlösen dürfen.
In diesem Sinne bedanken wir uns recht herzlich bei der JVP Neumarkt für das super organisierte Turnier. {#emotions_dlg.smile}


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 12. Mai 2018 um 20:54 Uhr
 


Seite 1 von 4